DIE BESTEN TRINKER-SONGS (TEIL 2): ALCOHOL – G.B.H.

x

gbh3

x

DIE BESTEN TRINKER-SONGS

(TEIL 2)

x

ALCOHOL

x

VON

x

G.B.H.

x

gbg2

x

x

You’re like a kind of religion,
I see you each night on television.
I can’t remember all your names,
I love you running through my veins.

Alcohol, oh alcohol, I love you in my brain.
Acohol, oh alcohol, I never want you again.

I come and see you every night,
take out my purse and i’ll buy you a pint
Would you like another? No thanks,
tonight i’m wearing incontinence pants.

x

gbh4

x

DIE BESTEN TRINKER-SONGS (TEIL 1): ALCOHOL – GANG GREEN

x

gang1

x

DIE BESTEN TRINKER-SONGS

(PLUS VIDEO)

(TEIL 1)

x

ALCOHOL

x

VON

x

GANG GREEN

x

gang2

x

https://www.youtube.com/watch?v=Cz3GmHferlQ

x

Were gonna die when the sun comes up
We’ll drink until we drop
My blood is 100 proof
Were gonna stumble twist and crawl
99 bottles of beer on the wall
Id rather drink than fuck

No doubt about it I can’t live with out it
No doubt about it I can’t live with out it alcohol, alcohol

It is my destiny

You’ve got the beer we’ve got the time
You’ve got the coke gimme a line

No doubt about it I can’t live with out it
No doubt about it I can’t live with out it alcohol, alcohol

Were gonna die when the sun comes up
We’ll drink until we drop
Id rather drink than fuck
You’ve got the beer we’ve got the time
You’ve got the coke gimme a line

No doubt about it I can’t live with out it
No doubt about it I can’t live with out it alcohol

x

gang3

x

DIE BESTEN ZITATE DES CHARLES BUKOWSKI (TEIL 156): DIE KREATUR

x

hanker32

x

DIE BESTEN ZITATE DES

x

CHARLES BUKOWSKI

(TEIL 156)

x

DIE KREATUR

x

hanker35

x

Frage: „Wie sehen Sie sich selbst als Schriftsteller?

Als was würden Sie sich bezeichnen?“

x

Bukowski: „Well, ich würde mich auf jeden Fall

als eine seltsame Type bezeichnen, als eine Kreatur,

die plötzlich auftaucht und eigenartige Töne von sich

gibt, wie man sie bis dahin eigentlich noch nicht so

gehört hat. Nichts Außergewöhnliches, aber irgend-

wie interessant, auf eine merkwürdig kaputte musi-

kalische verrückte Art. Ich glaube, ich habe so ein

bißchen etwas, was die meisten Schriftsteller einfach

nicht haben. Ich bin eine störende Mißbildung. Ich

meine, ich hänge am Ast wie alle anderen, aber es

ist ein besonderer Dreh dabei. Das ist es wohl,

was die Leute neugierig macht auf mich, auf das

was ich schreibe – und warum ich es schreibe.

Ich finde es auch richtig, daß sie das neugierig

macht. Wäre ich ein anderer, dann wäre ich

auch neugierig auf so einen Typ wie mich …

Tja, das wäre so ziemlich alles, was ich dazu

sagen kann.“

x

hanker37

x

DIE BESTEN ZITATE DES CHARLES BUKOWSKI (TEIL 155): BRANDBLASEN

x

buk 2

x

DIE BESTEN ZITATE DES

x

CHARLES BUKOWSKI

(TEIL 155)

x

BRANDBLASEN

x

buk xx

x

„Wenn ich die Wahl hatte, durch ein Tor 

zu gehen oder eine Mauer zu rammen,

habe ich jedesmal die Mauer gerammt. 

Aber es ist nicht nur Dummheit. Ich habe

auch eine Menge gut begründeten Ekel in

mir. Warum durch ein Tor gehen, wenn

auf der anderen Seite ein Kerl mit einer

Axt auf mich wartet? Und diese mit

Kohlensäure versetzten Brandblasen,

die sich meine Mitmenschen nennen,

wie sind die hier reingekommen?“

x

bukk0000000

x

DIE BESTEN ZITATE DES CHARLES BUKOWSKI (TEIL 154): DICHTUNG

x

hanker42

x

DIE BESTEN ZITATE DES

x

CHARLES BUKOWSKI

(TEIL 154)

x

DICHTUNG

x

hc92

x

„Vergiß die Berge von Gesichtern

und Augen und Falten, die Bomben,

die Miete, die Friedhöfe, schluck es

runter; brenn‘ dir ’ne Zigarette an,

verqualme das ganze Zimmer mit

blauem Rauch, laß das Radio

dudeln, denk‘  an die Knochen

von Chopins linkem Fuß – das

ist Dichtung für mich.“

x

hc93

x