DIE BESTEN ZITATE DES CHARLES BUKOWSKI (TEIL 77): DRUGSTORES

x

buk00

x

DIE BESTEN ZITATE DES

x

CHARLES BUKOWSKI

(TEIL 77)

x

DRUGSTORES

x

hank2

x

„Ich kann Drugstores nicht leiden! Ich kann es nicht

ertragen, in Drugstores warten zu müssen. In jedem

steht so ein Limonadenbehälter auf ’nem Marmor-

sockel. Du hockst da und starrst auf diesen Marmor-

block mit diesem Limonadenbehälter, in dem der

Rührlöffel kreist. Eine Ameise stolpert an dir vorbei,

oder irgendein Nachtfalter legt sich vor dir zum

Sterben hin, der eine Flügel surrt noch, der andere

ist schon steif. Du bist ein Fremder, und 2 oder 3

dumpfe Leute sitzen da und starren dich abweisend

an. Dann kommt schließlich die Bedienung. Sie würde

dich nicht mal am Dreckrand ihres verstunkenen

Schlüpfers riechen lassen, dabei ist sie häßlich wie

der Teufel und merkt es überhaupt nicht. Es kostet

sie eine enorme Überwindung, deine Bestellung

entgegen zu nehmen. Eine Cola. Du bekommst sie

warm serviert, in einem zerknautschten Papp-

becher. Du willst sie nicht haben. Du trinkst sie.

Der Nachtfalter ist immer noch nicht tot. Der

Marmor von dem Limonadenbehälter ist mit

fettigem Staub verkleistert. Das ganze ist eine

Farce. Wenn du an den Tresen gehst und dir

’ne Packung Zigaretten kaufen willst, dauert

es fünf Minuten bis jemand kommt … Du

kommst dir neunmal gelackmeiert vor, bis

du aus dem Laden wieder draußen bist.“

x

hank1

x

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s